Tag: Ausflug

Hallo Sevilla!

Herr Eule und ich hatten einen Deal: Er wollte nach Barcelona zur Designkonferenz OFFF, aber auch unbedingt dass ich mitkomme, damit er kein schlechtes Gewissen haben muss, dass er an meinem Geburtstag weg ist. Aber die Aussicht tagelang alleine in Barcelona rumzuhängen, nachdem wir ja letztes Jahr bereits dort waren, fand ich wenig verlockend. Ich kann irgendwie nicht so gut… Read more →

Hallo Manchester!

Mal wieder eine Folge unserer allseits beliebten Tradition “Verreisen am Eulengeburtstag”. Diesmal haben wir uns ein verlängertes Wochenende in Manchester gegönnt. Ihr denkt so: Hä? Wieso denn ausgerechnet Manchester? Nun, hauptsächlicher Grund war, dass zwei sehr liebe Freunde von uns, Anna und Joe, letztes Jahr dahin gezogen sind. Ansonsten wäre Manchester wohl vermutlich auch nicht auf unserer To-Visit-Liste aufgetaucht. Warum… Read more →

Zugvögel – Reisen in Europa

Herr Eule und ich waren ja in den letzten Jahren viel in ganz Europa unterwegs, haben  Städte gesehen und wunderschöne Landschaften. Mal wanderten wir auf unseren Reisen durch schwedische Nationalparks oder haderten mit dem isländischen Wetter, mal kämpften wir uns auf Städtetrips mit den Touristenhorden durch Venedig oder aßen dösig Eis in einem Park in Barcelona. Neulich, beim Erstellen meiner Island-Posts, habe ich mich… Read more →

Hallo Barcelona!

Traditionen sollte mach hoch halten! Besonders wenn sie mit Reisen zu tun haben… Also wie jedes Jahr packen wir am Geburtstag der Eule die Koffer und schauen uns eine Stadt an! *Ehrlich gesagt waren wir gar nicht am Eulengeburtstag unterwegs. Aus Urlaubsvertretungsgründen mussten wir etwas umdisponieren und waren einen Tag zu früh schon wieder zurück in München, aber ich finde… Read more →

Hallo Bretagne!

Anlässlich des 60. Geburtstags meines Schwiegerpapas wurde die Familie im Februar in die Bretagne eingeladen. Bretagne im Februar? Ja, ihr wundert euch zurecht… Ich:”Wie ist es denn so im Februar dort?” Schwiegermutter:”Oh, ganz fürchterlich! Es regnet pausenlos!” Ich:”Echt jetzt?” Eule:”Ja, aus allen Richtungen… Auch von unten!” Das sind ja schöne Aussichten… Das erste mal war ich im August 2011 in… Read more →

Schloss Nymphenburg im Schnee

Ihr erinnert euch noch an die Weißbachschlucht? Dort, wo wir am Wochenende vor Weihnachten waren? An die Schäfchen auf grünen Wiesen? Naja, eine Woche später sah es dann schon anders aus mit den grünen Wiesen und so… Dieses Jahr kam der so herbeigesehnte Schnee just genau einen Tag nach den Weihnachtstagen. Schon irgendwie blöd. Vor allem wenn man sich nach… Read more →

In der Weißbachschlucht

Wir verbringen Weihnachten abwechselnd bei meinen Eltern und Schwiegerleuten. 2014 haben wir das Wochenende vor den Feiertagen auch ein wenig Zeit mit meinen Eltern in einem kleinen Ferienhäuschen in Inzell verbracht, bevor wir uns einen Tag vor Heiligabend auf den Weg in die Eulenheimat nach Aschaffenburg machten. Das Wochenende in Inzell war supergemütlich. Wir haben bis in die Nacht hinein… Read more →

Hallo Lissabon!

Das ist ja mittlerweile schon fast zur Tradition geworden, dass wir an unseren Geburtstagen eine neue schöne Stadt besichtigen. 2014, März, Geburtstag Eule: Lissabon! Oh ja, wir haben uns wirklich wirklich sehr verliebt in diese phantastische Stadt! Ein bisschen fit sollte man schon sein, denn Lissabon als hügelig zu umschreiben ist eine ziemliche Untertreibung. Read more →

Hallo Amsterdam!

Dieses Jahr im Mai war es soweit! Der Tag vor dem so viele erzittern: der 30. Geburtstag… Ich muss sagen, mich kümmert es nicht so sehr jetzt eine 3 vorne dran zu haben. Wie meine liebe Nachbarin Fatiha so schön sagt (und man stelle es sich mit ihrem überaus charmanten französischen Akzent vor): “30 ist toll – ich spreche aus… Read more →

Hallo Budapest!

Meine Eule hatte dieses Jahr an Ostersonntag Geburtstag, also haben wir uns entschlossen Reißaus zu nehmen und uns mal Budapest anzuschauen. Wir hatten ein tolles Hotel direkt am zentralen Deák Ferenc ter, das Carat Boutique Hotel, gelegen östlich der Donau, im Stadtteil Pest. Read more →