Author: early birdy

Erzähl mir von… deinem Traumberuf als Teenager

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Ich scheiß auf Romantik

Fröhlichen Valentinstag! Haha, ja ich musste grad auch lachen als ich das schrieb… Also, der Vogel war eine Woche lang komplett offline, weshalb ich u.a. auch das letzte “Erzählmir von…” verpasst habe, weil eine meiner Domains gehackt wurde und ansonsten befinde ich mich ansonsten im Lernkoma. Wie erinnerlich: ich habe mit taufrischen 33 Jahren ja beschlossen nochmal ne Zusatzausbildung zu machen. Wenn… Read more →

Was Neues tun: Strickmaschine hacken!

Nee, das ist ein Missverständnis. Ich war nicht so sauer, dass ich auf meine Strickmaschine eingehackt hätte. Es war mehr so Tüfteln im Kontext einer verspielten (…) Hingabe im Umgang mit Technik wie Wikipedia es umständlich ausdrückt. Und dass Herr Eule und ich uns der Technik immer voll und ganz hingeben, müsste ja hinlänglich bekannt sein. Angefangen hat das Ganze, als… Read more →

Erzähl mir von… Silvester

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Erzähl mir von…deinen Lieblingslehrern

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Herr Eule macht Kimchi

Ok, stellt euch vor, es ist früh am Morgen, so gegen sieben Uhr, ihr hattet noch keinen Kaffee, habt in eurer morgendlichen Schlafwandlerkeit die Zehen schon an jeder Kante auf dem Weg in die Küche gestoßen, wollt nur mal eben noch die Reste vom Abendessen für die Mittagspause im Büro aus dem Kühlschrank holen, öffnet die Tür und euch trifft… Read more →

Erzähl mir von… deinem ersten Job

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Remembering Iceland *Werbung* mit Waschbär-Freebie

Neulich hat mich Facebook an ein Bild vor einem Jahr erinnert, das mich und Herrn Eule zeigt, wie wir auf der Fähre von Snæfellsnes in die Fjorde stehen. Anderthalb Stunden Brechreizunterdrückung. Aber dafür sehen wir auf dem Bild noch ganz fidel aus… Jedenfalls hat mich Facebook damit nicht nur an die Seekrankheit erinnert, sondern auch daran, dass ich es ein… Read more →

Erzähl mir von… deinem ersten Konzert

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

DIY Kosmetik – Gesichtsmaske

Angeregt durch Ulis Lippenbalsam, habe ich vor einer Weile angefangen, Kosmetik selbst zu machen. Das klingt immer so extrem kompliziert und zeitaufwändig, aber eigentlich sind die meisten Sachen ganz einfach. Meinen (auf Wunsch auch getönten) Lippenbalsam und die Deocreme habe ich euch vor einiger Zeit schon mal gezeigt. Heute gibt’s mal eine schöne Gesichtsmaske, ganz ohne Konservierungsstoffe, Erdöl oder sonstigem… Read more →