Author: early birdy

Erzähl mir von… deinen Teenager-Träumen

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Hallo Sevilla!

Herr Eule und ich hatten einen Deal: Er wollte nach Barcelona zur Designkonferenz OFFF, aber auch unbedingt dass ich mitkomme, damit er kein schlechtes Gewissen haben muss, dass er an meinem Geburtstag weg ist. Aber die Aussicht tagelang alleine in Barcelona rumzuhängen, nachdem wir ja letztes Jahr bereits dort waren, fand ich wenig verlockend. Ich kann irgendwie nicht so gut… Read more →

Erzähl mir von… deinem letzten Urlaub als Kind

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Erzähl mir von… deiner ersten Party

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

DIY – Kupferrohr-Zeitschriftenständer

Kupfer: das Hipster-Material schlechthin seit einiger Zeit. Aber Kupferrohr ist auch einfach so schön und so leicht zu verarbeiten! Falls eure Wohnung also noch nicht genug Hipster-Attitüde verströmt, dann könnt ihr mit meinem heutigen DIY-Projekt einen guten Schritt voran machen und gleichzeitig Ordnung ins Zeitschriftenchaos bringen! Ihr braucht 2 Stoffstücke mit den Abmessungen 33 x 75cm (Am besten feste Baumwolle. Ihr könnt… Read more →

Hallo Manchester!

Mal wieder eine Folge unserer allseits beliebten Tradition “Verreisen am Eulengeburtstag”. Diesmal haben wir uns ein verlängertes Wochenende in Manchester gegönnt. Ihr denkt so: Hä? Wieso denn ausgerechnet Manchester? Nun, hauptsächlicher Grund war, dass zwei sehr liebe Freunde von uns, Anna und Joe, letztes Jahr dahin gezogen sind. Ansonsten wäre Manchester wohl vermutlich auch nicht auf unserer To-Visit-Liste aufgetaucht. Warum… Read more →

Migräne: Der Drache im Kopf

Ich habe neulich auf Facebook einen Link des Stern zum Thema Migräne gefunden. Der Artikel und das Video sollten mit den Vorurteilen über Migräne als “halt bissl Kopfweh” aufräumen. Eine junge Frau, 17 Jahre alt, die seit 10 Jahren unter chronischer Migräne leidet. Migräne. Jeden. Tag. Seit 10 Jahren. Mir wären beinahe die Tränen in die Augen geschossen. Ich weiß… Read more →

Oster-DIY – Geschenkschachteln aus Eierkartons

Ihr Süßen! Ostern steht vor der Tür! Wie, ihr habt noch keine Geschenke? Keine Lust auf Körbchen schon wieder? Na dann schnappt euch ein paar alte Eierkartons, bisschen buntes Papier und den ollen Uhu (nein, nicht Herrn Eule, sondern den Kleber) und dann gehts los. Ihr braucht leere Eierkartons buntes Papier (Tonpapier, Kalenderblätter, Zeitschriftenseiten, etc.) Kleber, Schere oder Cutter Heu… Read more →

DIY Kosmetik – Lippenbalsam und Deo

Japp, das geht. Dazu auch noch echt schnell und umkompliziert. Vor einiger Zeit hat Uli von den tiefen roten Augen ein Rezept für Lippenbalsam mit uns geteilt (ich bin übrigens sehr neidisch auf dein Salbenöfchen). Da war ich schon mal ziemlich angefixt. Als dann meine Freundin Verena auch noch einen selbstgemachten Labello anschleppte, wars um mich geschehen! Als erstes habe ich Ulis… Read more →

Zugvögel – Reisen in Europa

Herr Eule und ich waren ja in den letzten Jahren viel in ganz Europa unterwegs, haben  Städte gesehen und wunderschöne Landschaften. Mal wanderten wir auf unseren Reisen durch schwedische Nationalparks oder haderten mit dem isländischen Wetter, mal kämpften wir uns auf Städtetrips mit den Touristenhorden durch Venedig oder aßen dösig Eis in einem Park in Barcelona. Neulich, beim Erstellen meiner Island-Posts, habe ich mich… Read more →