DIY Weihnachtsfreuden

Und? Schon in Weihnachtsstimmung? Seit gestern sind wir es auf jeden Fall. Zwar haben wir hier in der bayerischen Hauptstadt noch kein einziges Schneeflöckchen gesehen, aber dafür haben wir allerliebste Freunde, die in Augsburg einen Tag der offenen Tür mit Adventsmotto veranstaltet haben. Zwischen 10:00 und 18:00 durften Freunde spontan vorbei kommen und sich an Chilli, Punsch und Plätzchen gütlich tun. Das war wirklich fabelhaft!

So, aber als Gast geht man doch nicht mit leeren Händen dahin, oder? No way! Deshalb habe ich einmal meine kleine Küche durchwühlt und ein nettes kleines Weihnachts-Give-away zusammen gebastelt: kleine Gläschen mit fertiger Schokocchino-Mischung zum einfach aufgießen und sich schmecken lassen.

Schokocchino3

Ihr braucht auch noch ne Kleinigkeit zum verschenken? Na dann mal los! Ihr braucht:

kleine Schraubverschluss- oder Einmachgläser, Größe ca. 200-300ml (Ich steh auf die originalen von Weck, die sind einfach zu schön…)

Instantkaffee

Trinkschokolade

weiße Schokoladenflocken

Schokocchino2

Je nach Gläschengröße 1-2 TL Kaffee, 3-5 TL Trinkschokolade und 1 EL weiße Schokoflocken in das Glas geben, verschließen und schönes Bändchen drum machen. Ein schönes Tag könnt ihr entweder selbst gestalten, oder euch hier meine fertigen Tags holen. Nur noch ausdrucken, ausschneiden, lochen und fertig!Schokocchino1Schokocchino4

Go for it ihr Wichtel und beschenkt eure Freunde reichlich!

Follow my blog with Bloglovin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *