Category: Was passiert

Aus dem Leben eines birdy

Erzähl mir von… deinem letzten Urlaub als Kind

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Erzähl mir von… deiner ersten Party

Alle wollen vorwärts kommen. Zukunft, Kind, Karriereplan. Immer geht es um das Morgen. Aber wie war dein Leben, als du noch ein Kind warst? Wie war es als Teenager? Erzähl mal! Larissa vom No Robots Magazine, Sabine vom fadenvogel und meine Wenigkeit tauschen jeden ersten Sonntag im Monat Erinnerungsstücke aus. Ein Thema, drei unterschiedliche Texte, drei unterschiedliche Frauen, drei unterschiedliche… Read more →

Migräne: Der Drache im Kopf

Ich habe neulich auf Facebook einen Link des Stern zum Thema Migräne gefunden. Der Artikel und das Video sollten mit den Vorurteilen über Migräne als “halt bissl Kopfweh” aufräumen. Eine junge Frau, 17 Jahre alt, die seit 10 Jahren unter chronischer Migräne leidet. Migräne. Jeden. Tag. Seit 10 Jahren. Mir wären beinahe die Tränen in die Augen geschossen. Ich weiß… Read more →

Zugvögel – Reisen in Europa

Herr Eule und ich waren ja in den letzten Jahren viel in ganz Europa unterwegs, haben  Städte gesehen und wunderschöne Landschaften. Mal wanderten wir auf unseren Reisen durch schwedische Nationalparks oder haderten mit dem isländischen Wetter, mal kämpften wir uns auf Städtetrips mit den Touristenhorden durch Venedig oder aßen dösig Eis in einem Park in Barcelona. Neulich, beim Erstellen meiner Island-Posts, habe ich mich… Read more →

Hallo Island!

Nachdem ich euch ja schon gezeigt habe was in Reykjavik so los ist und euch dann mit meinem Überlebenstraining perfekt auf eure Islandreise vorbereitet habe, kanns ja nun richtig los gehen! Irgendwann letztes Jahr haben wir uns mit unseren Freunden Lena und Jens zusammengesetzt, auf eine Karte von Island gestarrt und beschlossen, auf unserer zehntägigen Islandreise den Westen der Insel… Read more →

Blognostalgie – Wie alles anfing

Welcome back, birdy? Jaja, ich habe mir eine kleine Kreativpause gegönnt, die letzten Wochen. Ehrlich gesagt habe ich jetzt wochenlang den bald folgenden Island-Artikel vorbereitet, Google-Karten erstellt, die Reise Revue passieren lassen, Fotos durchwühlt. Das dauert… Aber bevor ich euch unsere Island-Rundreise die Tage präsentiere, muss ich noch ein kleines Versprechen einlösen. Der Fadenvogel ist einer meiner Lieblingsblogs und Sabine,… Read more →

Hallo Reykjavik!

Ich habe euch ja schon einen kleinen, farbintensiven Vorgeschmack auf die nördlichste Hauptstadt der Welt gegeben. Hier kommt nun der versprochene Rest. Ich wollte schon seit langem mal nach Island. Vor einem Jahr dann hat sich heraus gestellt, dass unsere Freunde Lena und Jens so ungefähr den gleichen Gedanken hatten, weswegen wir dann spontan beschlossen haben die Reise gemeinsam anzutreten.… Read more →

Buntes Reykjavik

Und? Hat mich jemand vermisst? Nee? Ok, dann einfach zu eurer Information: ich war im Urlaub! Diesmal kein Städtetrip wie sonst, sondern ein ganzer handfester Urlaub. 10 Tage Island mit unseren Freunden Lena und Jens. Das war schon echt ziemlich knorke! Aber erstmal heißt es jetzt Fotos sichten und alles Revue passieren lassen, also hier erstmal nur ein kleiner Appetizer!… Read more →

I, Refugee

Neulich im Bloggeruniversum: Nele schreibt über Flüchtlinge und Sabine auch, Lutz hat die Aktion 1000 mal Willkommen gestartet. Und in meinem Kopf kreist schon lange der Gedanke, auch mal was zu sagen, einfach weil ich es will, weil ich muss, weil es raus muss, weil ich das ständige Lamentieren und Diskutieren satt habe. Weil ich Kommentare wie “Da fühlt man… Read more →

Ein Kater, ein T-Shirt und ein neuer Haarschnitt (schon wieder!)

Ich habe neulich eine Email von einem Kater bekommen. Ja klingt komisch, ist aber so. Oder so ähnlich… Der Kater heißt Likoli und hat einen Webshop für T-Shirts. Er hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte eines seiner Shirts mal auszuprobieren und drüber zu schreiben. Ja. Ich weiß. Das ist kein echter Kater weil Katzen keinen Webshop haben können.… Read more →